IXBjX
 
Suche
  • Sternschnuppe

Aurveda und vedische Astrologie

Die alten vedische Schriften beschreiben, dass Ayurveda zu den Menschen kam, als diese immer öfter von Krankheiten heimgesucht wurden und die Lebensspanne kürzer wurde und die Menschen daran hinderte, Dharma ( Verpflichtungen ) zu befolgen und die Veden zu studieren.

So versammelten sich die grossen Weisen, denn diese sind immer um das Wohl aller Lebewesen bemüht.

Dharma - Verpflichtung / Aufgabe, die uns in die Wiege gelegt wurde.

Was ist die Aufgabe in meinem Leben?

Artha - wirtschaftliche Errungenschaften, Wohlstand, Verdienst

Was habe ich für Ressourcen: ich, mein Umfeld, meine Gemeinschaft, Jahreszeit, Tageszeit?

Kama - Sinnengenuss, Wunsch, Begierde

Was mag ich? Was befriedigt mich? Was sind meine Wünsche?

Moksha - Befreiung, Erleuchtung, spirituelle Erlösung

Was ist mein Spiritueller Weg, meine Selbstbefreiung?

Diese 4 Ziele können analysiert werden unter Berücksichtigung von der eigenen Seele, Atman, Land und Kultur, Familie, der Zeit / Epoche, unserer Kraft, Talente und Stärken in Bezug auf Zuviel, Zuwenig, falsch, nicht ... Was fehlt, was ist übertrieben in welchem Bereich?

Ayurveda - ist das Wissen des Lebens und beschreibt uns das Leben auf Erden, vedische Astrologie, auch Jyotish genannt, bedeutet die Wissenschaft des Lichts und "beleuchtet" unser Leben auf Erden.

Wohlwollen, Gleichmut, Freude und Mitgefühl für alle Lebewesen.

33 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir Menschen sind geprägt und belastet von Leid, Schmerz und Missbrauch. Wir haben verschiedene Abwehrmechanismen entwickelt, um diese belastenden Emotionen, Leid und Erlebnisse nicht erneut zu erfahr

Es wird nicht jeder Kinderwunsch erfüllt. Wir sind nur ein kleiner Teil der Kosmischen Natur, die uns mit Liebe und Demut auf unserem Lebensweg erfüllt. Ist der Kinderwunsch vorhanden, sind wir von gu

Vielleicht hast du dich auch schon gefragt, warum es manchmal wie von selber gut läuft und alles ring von der Hand geht, oder gerade das Gegenteil. Eine Möglichkeit ist, die Kraft der Planeten zu nutz